Veranstaltungen

Prophylaxemanager/in (IHK) 4-tägiger Fachkurs - Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen
10/09/2018 - 13/09/2018
Ganztägig
IHK Bildungszentrum Dresden GmbH

Mehrtägige Intensivkurse

Prophylaxemanager/in (IHK)
4-tägiger Fachkurs

Lernziel:
Für zahnärztliches Fachpersonal (Prophylaxe
Mitarbeiter/in, Prophylaxe Assistent/in,
etc.), das aktiv in der Prophylaxebehandlung
und/oder in der Praxisverwaltung tätig ist.
Sie erwerben vertiefende Kenntnisse für verantwortungsvolle
Managementaufgaben mit
dem Ziel die Prophylaxe-Abteilung erfolgreich
zu leiten.

Lerninhalte:
Prophylaxemanagement, Prophylaxeorganisation,
Prophylaxemarketing, Kommunikation,
Betriebswirtschaft, Dokumentation,
Abrechnung, u.v.m.

Fortbildungspunkte: 33

Termine:
Dresden
– 10., 11., 12., 13. September 2018

Wegbeschreibung, Übernachtung

reguläre Teilnehmergebühr: 1.750,00 EUR*

Für DENS GmbH Kunden: 1,600 EUR*

 

*Die  Seminare sind von der MWSt. befreit. Ratenzahlung ist möglich. Informationen zu Fördermöglichkeiten erfahren Sie direkt beim Veranstalter: Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen.

Hier geht es zu Ihrer Anmeldung

deutsche fortbildungsakademie heilwesen Seminarübersicht 2017/2018 die für Zahnarztpraxis – Gesamtübersicht pdf.Datei

Weiterführende Informationen erhalten Sie online unter www.dfa-heilwesen.de oder telefonisch unter 0721-627 100-0

DENS Akademie - Kurs 2.6 Morgen bin ich der Chef - ein Kurs für Existenzgründer
11/09/2018
16 - 18
DENS GmbH, DENS Akademie,

DENS Akademie

Kurs 2.6 Morgen bin ich der Chef – ein Kurs für Existenzgründer

Die Übernahme oder Gründung der eigenen Praxis muss gut vorbereitet werden. Viele Fragen sind im Vorfeld zu klären. Zum Beispiel: Wann ist
der richtige Zeitpunkt für die Eigenständigkeit? Wie finde ich eine geeignete Praxis? Ist der Preis für die Praxis angemessen? Wie viel muss man
für den immateriellen Wert – den Goodwill der Praxis – kalkulieren? Was muss alles beachtet werden?

Ziel: Unabhängige Beratung zum Thema Praxisgründung.

Nutzen: Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen rund um die Existenzgründung und erhalten eine praktische Checkliste.

Referent:  Dr.med.dent. Heckner

Termin:
Di. 11.09.2018
16:00 – 18:00 Uhr

Preis: 49,- EUR Brutto

Fortbildungspunkte: 2

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Anmeldung per FAX: 033 28 – 33 45 47 oder per Mail: info@dens-berlin.com

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

DENS Akademie - 2.4 Praxisführung - aber erfolgreich
12/09/2018
16 - 20
DENS GmbH, DENS Akademie,

DENS Akademie

Kurs 2.4 Praxisführung – aber erfolgreich

Wie Sie als Zahnarzt Ihre Praxis zum dauerhaften betriebswirtschaftlichen Erfolg führen, hat man
Ihnen weder im Studium noch in Ihrer zahnärztlichen Ausbildung aufgezeigt? Hier sind Sie in der
Regel auf sich alleine gestellt.

Ziel: Mit dieser Fortbildungsveranstaltung wird Ihnen aufzeigt, welche wichtigen Stellschrauben
Sie in Ihrer Praxis justieren können, um maximalen Erfolg zu erzielen. Sie lernen neue Strategien, mit
denen Sie es schaffen, finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit zu erlangen. Sie erhalten wertvolle
Antworten und Expertentipps auf wichtige Fragen wie diese:
– Welche Faktoren zeichnen heute und in Zukunft eine erfolgreiche Praxisführung aus?
– Wie steigere ich heute und in Zukunft effizient den Umsatz und Gewinn meiner Praxis?
– Wie schaffe ich es, finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit zu erlangen?

Referent:  Steffen Reißmann, Honorar Anlageberater // Dipl.-Betriebswirt (FH

Termin:
Mi. 12.09.2018
16:00 – 20:30 Uhr

Preis: 98,- EUR

Fortbildungspunkte: 5

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Anmeldung per FAX: 033 28 – 33 45 47 oder per Mail: info@dens-berlin.com

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

DENS Akademie - 4.8 Basisseminar Zahnersatz - Vermittlung von Grundkenntnissen
14/09/2018
09 - 16
DENS GmbH, DENS Akademie,

DENS Akademie

4.8 Basisseminar Zahnersatz – Vermittlung von Grundkenntnissen

Einstieg in die Zahnersatzabrechnung

Ziel: Erwerb von Grundkenntnissen in der Festzuschusssystematik im Zusammenhang mit der Zahnersatzabrechnung.
In diesem Seminar werden die vertraglichen und rechtlichen Grundkenntnisse in der Zahnersatzabrechnung vermittelt. Die
Festzuschusssystematik wird im Zusammenhang mit der ZE-Abrechnung erklärt und anhand von Beispielen verdeutlicht.
Dieses Seminar ist für Mitarbeiter/Innen und Zahnärzte/Innen geeignet, die wenig Erfahrung in der Prothetikabrechnung
besitzen. Auch als Prüfungsvorbereitung für Auszubildende im 3. Lehrjahr zu empfehlen.

Nutzen: Durch viele praxisnahe Beispiele verstehen Sie den Zusammenhang zwischen der Festzuschusssystematik und
der Zahnersatzabrechnung.

Referentin:  Sabine Monka-Lammering, Betriebswirtin im Gesundheitsmanagement und Autorin

Termin:
Fr. 14.09.2018
09:00 -16:00 Uhr

Preis: 210,- EUR

Fortbildungspunkte: 7

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Anmeldung per FAX: 033 28 – 33 45 47 oder per Mail: info@dens-berlin.com

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Prophylaxemanager/in (IHK) 4-tägiger Fachkurs - Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen
17/09/2018 - 20/09/2018
Ganztägig
Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG

Mehrtägige Intensivkurse

Prophylaxemanager/in (IHK)
4-tägiger Fachkurs

Lernziel:
Für zahnärztliches Fachpersonal (Prophylaxe
Mitarbeiter/in, Prophylaxe Assistent/in,
etc.), das aktiv in der Prophylaxebehandlung
und/oder in der Praxisverwaltung tätig ist.
Sie erwerben vertiefende Kenntnisse für verantwortungsvolle
Managementaufgaben mit
dem Ziel die Prophylaxe-Abteilung erfolgreich
zu leiten.

Lerninhalte:
Prophylaxemanagement, Prophylaxeorganisation,
Prophylaxemarketing, Kommunikation,
Betriebswirtschaft, Dokumentation,
Abrechnung, u.v.m.

Fortbildungspunkte: 33

Termine zur Auswahl:
Karlsruhe
– 17., 18., 19., 20. September 2018
Wegbeschreibung, Übernachtung

reguläre Teilnehmergebühr: 1.750,00 EUR*

Für DENS GmbH Kunden: 1,600 EUR*

 

*Die  Seminare sind von der MWSt. befreit. Ratenzahlung ist möglich. Informationen zu Fördermöglichkeiten erfahren Sie direkt beim Veranstalter: Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen.

Hier geht es zu Ihrer Anmeldung

deutsche fortbildungsakademie heilwesen Seminarübersicht 2017/2018 die für Zahnarztpraxis – Gesamtübersicht pdf.Datei

Weiterführende Informationen erhalten Sie online unter www.dfa-heilwesen.de oder telefonisch unter 0721-627 100-0

DENS Akademie - 2.10 Praxisabgabe richtig vorbereiten
18/09/2018
16 - 18
DENS GmbH, DENS Akademie,

DENS Akademie

2.10 Praxisabgabe richtig vorbereiten

Die Abgabe der eigenen Praxis muss gut vorbereitet werden. Viele Fragen sind im Vorfeld zu klären. Zum Beispiel: Wann ist der richtige
Zeitpunkt? Wie finde ich einen geeigneten Nachfolger? Welches ist der angemessene Praxiswert? Wie steht es mit dem immateriellen
Wert – dem Goodwill der Praxis? Was ist Ihr Patientenstamm und die aufgebaute Infrastruktur mit Ihrem Namen und Ruf wert?

Ziel: Unabhängige Beratung zum Thema; Praxisabgabe.

Nutzen: Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen rund um die Praxisabgabe, erhalten eine praktische Checkliste und erfahren, wie man einen geeigneten Nachfolger findet.

Referent: Dr.med.dent. Heckner

Termin:
Di. 18.09.2018
16:00 – 18:00 Uhr

Preis: 49,- EUR Brutto

Fortbildungspunkte: 2

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Anmeldung per FAX: 033 28 – 33 45 47 oder per Mail: info@dens-berlin.com

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

DENS Akademie - 4.1 Patienten typgerecht beraten
19/09/2018
14 - 18
DENS GmbH, DENS Akademie,

DENS Akademie

4.1 Patienten typgerecht beraten

Wundern Sie sich auch darüber, dass Sie bei dem einen Patienten mit bestimmten Argumenten weiterkommen als beim anderen? Das
Persönlichkeitstypenmodell nach Friedmann unterscheidet Sach, Handlungs- und Beziehungstypen, diese wollen unterschiedlich angesprochen
werden und treffen ihre Entscheidungen aufgrund unterschiedlicher Motive.

Ziel: Im Seminar lernen Sie diese Typen kennen und erlernen Strategien zur Beratung anhand praktischer Übungen.
– Persönlichkeitstypen nach Friedmann
– Beratungsstrategien für Beziehungs-, Sach und Handlungstypen, exemplarische Gespräche für typische Zahnmedizinische Leistungen

Nutzen: Sie erarbeiten Argumentationsstrategien für Ihre Leistungen (z. B. PZR, ZE, Implantate) und können diese typspezifisch anwenden.

 

Referentin:  Wilma Mildner – in.Dent-Coaching

Termin:
Mi. 19.09.2018
14:00 – 18:00 Uhr

Preis: 180,- EUR

Fortbildungspunkte: 4

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 23.09.2005 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Anmeldung per FAX: 033 28 – 33 45 47 oder per Mail: info@dens-berlin.com

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen